Annelie Klother                                    Walter HH Kropp                        

               Recherche, Drehbuch, Schnitt, Musik   /   Kamera, Ton, Schnitt, Musik


Seit 1991 machen wir zusammen Dokumentarfilme, seit 2012 im Rahmen unserer Firma „ruhr-cévennes-doc-film“, jetzt „klother-kropp-doc-film“.

Von 2007 bis 2016 haben wir in Deutschland und Frankreich gelebt. Die Themen unserer letzten beiden Filme („Kriegsgefangenschaft von Franzosen“) und unserer gegenwärtigen Projekte haben sich aus unserem Leben in den zwei Welten ergeben.

Von 1991 bis 2006 haben wir Filme zu lokalhistorischen, umwelt- und entwicklungspolitischen Themen gemacht. (mehr)


Annelie Klother:

Mitglied AGDOK; Fortbildungen:

- 2017: Interview im Dokumentarfilme bei Loretta Walz

- 2016/2017 : Produktion von Dokumentarfilmen bei Arne Birkenstock

- 2015 : Dramaturgie im Dokumentarfilm bei Christopher Janssen


1976-1994: Lehrerin  an Gymnasium und Gesamtschule - Schwerpunkt Projektarbeit

1970-1976: Studium Germanistik, Sozialwissenschaften

 

Walter Kropp:

Mitglied AGDOK ; Fortbildungen:

- 2017 : Filmen mit dem Smartphone bei Thomas Nowara

- 2016/2017 : Produktion von Dokumentarfilmen bei Arne Birkenstock


1973-1993: Lehrer (Grund- und Hauptschule)

1968-1973: Studium Englisch, Kunst, Deutsch